Login Form  

   

Willkommen auf der Homepage des

Schützenvereins Gehlenbeck e.V.

 

Die nächsten Termine:

Schützenfest Eilhausen 10.06.2017  - 19:00 Uhr Schießstand Eilhausen

Schützenfest Offelten 24.06.2017 -  ca. 19:00 Uhr  Abfahrt  - Bushaltestelle Dorn

 

 

 

 -

 Schützenfest Gehlenbeck 2017 

 

Ablauf:

Pfingstsamstag - Antreten 18:00 Uhr - Schmiedestraße 

Gastvereine: Schützenverein Frotheim, Schützenverein Fabbenstedt, SV Edelweiß Offelten und dem Musikzug Hille

Abholung der Jungmajestät Timo Tempelmeier mit Umtrunk

Gegen 19:30 Uhr Marsch zum Schießstand Gehlenbeck

Ab 20:00 Uhr  Königsball am Schießstand

21:00 - 22:00 Uhr Karaffen Happy-Hour

 

Pfingstsonntag - Antreten 15:00 Uhr - Schmiedestraße

Gastvereine: Schützenverein Concordia Husen-Nettelstedt , Bürgerschützen Lübbecke, Schützenverein Eilhausen, Schützengilde Löhne und Spielmannszug Kleindorf

Abholung der Jungmajestät und Marsch zum Schießstand Gehlenbeck

Ab 16:00 Uhr Anmeldung zum Wiehengebirgskönig - Schießen

Beginn ca. 16:30 Uhr - Informationen hierzu siehe unten.

Gegen 18:00 Uhr Siegerehrung und Pokalübergabe

Ab 19:00 Uhr Schützenball im und am Schießstand

 

 

 

 

Am Pfingstwochenende findet das alljährliche Schützenfest des Schützenvereins Gehlenbeck statt. Wie bereits in den vergangenen zwei Jahren wird für das Schützenfest der eigene Schießstand, sowie die umliegende Parkplatzanlage am Waldesrand  genutzt. Viele Vorbereitungen wurden getroffen und Genehmigungen eingeholt, so dass der eigene Schießstand für diesen Anlass genutzt werden kann. Umso freudiger blicken die Gehlenbecker Schützen ihrem Schützenfest entgegen.

Die Feierlichkeiten beginnen am Pfingstsamstag mit dem Antreten um 18:00 Uhr in der Schmiedestraße, vor dem Zweiradcenter Dorn. Zusammen mit den Gastvereinen aus Fabbenstedt, Frotheim, und Offelten, sowie dem Musikzug aus Hille treten die Schützen zur Abholung Ihrer amtierenden Majestät Timo Tempelmeier an. Anschließend erfolgt der Marsch zum Gehlenbecker Schießstand, um dort einige feierliche Stunden zu verbringen.  

Am Pfingstsonntag geht es am Sonntag um 15:30 Uhr mit dem Antreten in der Schmiedestraße weiter. Zusammen mit den örtlichen Vereinen und den Gastvereinen aus Nettelstedt, Eilhausen Lübbecke und Löhne erfolgt der Marsch zum Schießstand in Gehlenbeck.


Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte hat sich der Schützenverein dazu entschlossen am Pfingstsonntag als Tagespokal den Wiehengebirgskönig auszuschießen. Hierzu lädt der Schützenverein alle örtlichen Vereine und Gruppierungen (Straßenmannschaften, Kegelclubs, Sparclubs etc.) aus Gehlenbeck und Umgebung zur Teilnahme ein.

Geschossen wird mit einem auf der Lafette montierten Kleinkaliber auf den Dorfpokaladler 2017. Jede Gruppierung stellt hierbei eine  Mannschaft die aus 3 Schützen besteht, die mindestens 16 Jahre alt sein müssen. Jeder Schütze erhält pro Durchgang einen Schuss. Nach den abgegeben 3 Schuss je Mannschaft, ist die nächste Mannschaft an der Reihe.

Anmeldungen der Mannschaften erfolgen am Pfingstsonntag bis 16:00 Uhr. Über jeden Teilnehmer und Besucher aus dem Ort und Umgebung freut sich der Schützenverein.

Parallel zum Adlerschießen findet das beliebte Kinderkönigsschießen statt an dem auch die ganz Kleinen ihr Geschick beim Schießen unter Beweis stellen können.

Besonders freut sich die Gehlenbecker über jeden Besucher aus dem aus dem Ort und Umgebung und hofft auf schönes Wetter an diesem besonderen Wochenende.

  

 

 

Neue Bildergalerie

- Bildergalerie 2016

- Bildergalerie 2017